ECSA

EC Open 2018

Montag, 5. März 2018

Seit mehr als 10 Jahren gibt es die „EC-Open“ – ein Volleyball-Turnier für Mixed-Mannschaften. In diesem Jahr fand das Turnier am 03. März erneut in Halberstadt statt. Hierzu hatten sich 10 Teams angemeldet. Alle hatten dabei viel Spaß am Volleyball-Spielen, auch wenn nicht alle auf demselben sportlichen Niveau spielen. Einige Mannschaften waren schon immer mit dabei. Die kamen aus Zeitz, aus Lossa, aus Halberstadt und aus Gröningen. Andere Teams sind relativ neu und eine Mannschaft aus Dessau war sogar zum ersten Mal dabei.

Gespielt wurde zunächst in 2 Fünfergruppen und anschließend in einer zweiten Runde in Qualifikationsspielen. In der dritten Runde ging es dann direkt um den Kampf um die einzelnen Plätze.
Es war ein sehr faires Turnier in einer tollen Atmosphäre: kein Meckern untereinander, gegeneinander oder gegen die Schiedsrichter. Bemerkenswert! Schön war auch, dass alle Teams bis zur Siegerehrung geblieben sind und sich niemand ernstlich verletzt hat.
Als christlicher Verband ging es uns jedoch nicht nur um Sport, Spaß und Spiel. In einer Morgenandacht und einem Impuls nach der Vorrunde wurde Jesus zum Thema gemacht.

Am Schluss bleibt die Einladung zu den „EC-Open 2019“, die am 02.03.2019 erneut in Halberstadt stattfinden werden.

Hier die Abschluss-Tabelle:

 

1. EC-Halberstadt (übrigens ungeschlagen!)
2. Blankenburger Volleyballfreunde
3. Mein Lieblingsteam
4. Baggerclub Sandschippe
5. ESV Zeitz (zu viert!)
6. JG Gröningen 1
7. EC-Lossa
8. JG Gröningen 2
9. EC-Halle
10. Old Schmetterhand
 - der „Meister der Herzen“ aus Dessau